Manfred S.

 

Vom RICO-Lehrling zum Teamleiter Erodieren.

Nach 28 Jahren immer noch live dabei - das muss was heißen. Manfred S. ist RICOs längster-durchgehend bei uns beschäftigter, Ex-Lehrling und heutiger Facharbeiter. 1996 begann er seine Lehre bei RICO zum Werkzeugmacher. Nach seiner 3,5-jährigen Lehrzeit war er im Einsatz als Fachmann im Handlingsbau und wechselte danach für zirka ein Jahr zu den Werkzeugkoordinatoren.

 

Gesucht wurde allerdings, aufgrund der Firmenentwicklung und des zügigen Wachstums, jemand im Bereich Erodieren. Die Wahl fiel auf Manfred, der das Angebot prompt annahm und leidenschaftlich ans Werk ging. Anfang 2016 folgte die Beförderung zum Teamleiter für den Bereich Erodieren, Hartfräsen, Drahtschneiden und die Elektrodenproduktion.

Immer noch ist er beeindruckt von den drei Eigentümern, die das Unternehmen aufgebaut haben. „Man hat immer die Bodenständigkeit und Menschlichkeit gespürt, mit der sie das Unternehmen entwickelt haben. Ich bin dankbar, dass man bei RICO auch ohne höhere Ausbildung etwas werden kann und dass dieses Vertrauen in mich gesetzt wurde. Engagement und Arbeitseinsatz zahlt sich eben doch aus.“